Sie sind hier

Pirckheimer-Blog

So, 01.08.2021
Abb.: ad unter Verwendung eines Fotos von ulrich tarlatt

ulrich tarlatt – „abschied von sara“

Bibliophiles des Monats“ ist im August das 1992 in der edition augenweide erschienene Künstlerbuch von ulrich tarlattabschied von sara“.

Im von Erik Stephan 1996 herausgegebenen Werkverzeichnis „hortus animae“, welches neben der Auflage in 400 Exemplaren auch als Vorzugsausgabe in 50 Exemplaren mit einer eingebundenen Graphik erschien, führt der Pirckheimer Reinhard Grüner das Buch im Abschnitt „Künstlerbücher“ unter der Nummer 2.11 auf.

abschied von sara“ enthält 23 Holzschnitte und 17 Zwischentexte von ulrich tarlatt auf 23 nicht paginierten Blättern in der Größe 29,8 x 30,5 cm und erschien in einer Auflage von 30 Exemplaren.
Der Pappband mit Rücken aus gefärbtem Ziegenleder in offener Fadenbindung ist mit einer Original-Holzschnitt-Vignette versehen, auf dem ein Tuffstein befestigt ist. Die Holzschnitte wurden von Michael Groschopp, Magdeburg, auf einer Kniehebelpresse gedruckt. Als Papier wurde Atsu Kuchi aus Japan verwendet, der Titel wurde im Siebdruck erstellt.

In die nebenstehenden Abbildung nach einem Foto des Künstlers wurde der Holzschnitt „Russischer Winter" in einer Künstlerausgabe (e.a.) aus dem Buch montiert, den ich kürzlich von ulrich tarlatt erhielt.

(ad)

Dieser Blog enthält Informationen für die Pirckheimer-Gesellschaft und andere Bibliophilen, betreut und rechtlich verantwortet von Abel Doering. Um in diesem Blog etwas zu veröffentlichen, können Sie Ihren Beitrag auch an blog@pirckheimer-gesellschaft.org senden. Falls es Probleme bei der Anzeige älterer Posts gibt, wechseln Sie bitte auf https://pirckheimer.blogspot.com.
(Alle Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt!)

Blog abonnieren