Marginalien Archiv

Diese Publikation ist leider vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden.

246. Heft

Vorab

Ernst Falk  Der Herr der Umschläge
Heinz Edelmann gab Klett-Cotta das Gesicht | Leseprobe

Stefan Soltek  Raum im Buch. Buch im Raum
Über die Wege der Buch- und Raumskulpturen von Anja Harms und Eberhard Müller-Fries | Leseprobe

Jens-Fietje Dwars  Es geht weiter
Die zweite Mappe der Edition Pirckheimer erscheint im Herbst
 

zu besuch im atelier

Renate Reschke  Wenn ein Grotesker Ausgang hat…
Xago zum 80. Geburtstag | Leseprobe

Dan Reynolds  Nach der Mechanisierung: Stempelschneider und Schriftgiessereien in Deutschland zwischen 1858 und 1894 | Leseprobe

Herbert Kästner  Meine Budapester Bücherpirsch

Matthias Flügge  Das Sehen verändern
Zur Verleihung des Jerg-Ratgeb-Preises an Strawalde
 

ein besonderes blatt

Peter Arlt  Im Mythengrund von Teiresias

Dieter Goltzsche  Erinnerungen an Ursula Lang
Aus Anlass der Ausstellung mit Werken aus ihrer Sammlung in der ZeitGalerie Friedrichshagen
 

abc der druckkunst

Thomas Glöß  Der Siebdruck – Teil 1
 

Rezensionen

Peter Arlt  Bewahrung verlassener Werke
Die Erinnerungen Bernd Wagners als innere Chronologie zur Literaturgeschichte

Matthias Wehry  Das Leuchten der Brokatpapiere

Wolfgang Schlott  Heinrich Vogeler und der Barkenhoff: ein Kern deutscher Sozialgeschichte

Jürgen Meyer-Jurkowski  Die Doppelbegabung des Rainer Ehrt
Umfangreiche Werkschau des Buchkünstlers und Autors erschienen

Ernst Braun  An Jan Veth erinnern
Der niederländische Maler und Kunstschriftsteller ist in Deutschland nahezu vergessen

Till Schröder  Parallelwelten
Alfred Hübner erhellt grandios das Leben und Lügen Paul Zechs

André Schinkel  Wanderung durch die Mark Mitteldeutschland
Johannes Eichenthal legt zweiten Band von Sprache und Eigensinn vor
 

Aus der Pirckheimer-Gesellschaft
Nachrichten für Bücher- und Grafikfreunde
 

Typografische Beilage
Punkt, Punkt, Komma, Strich. Zur Poetik der Satzzeichen
Kompiliert und kommentiert von Jürgen Engler, gestaltet von Matthias Gubig | Einblick
 

Grafische Beilage
(Nur für Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft)

Xago: Kunst: Unter Beobachtung, Digitaldruck und Mischtechnik (Acryl, Aquarell, Tusche),  in 650 Exemplaren gedruckt von Yacob Yacob bei ReproBerlin, vom Künstler signiert, nummeriert und jedes Exemplar von Hand überzeichnet.
 

ein besonderes blatt (Extraausgabe)

Till Schröder  Einem Typowesen auf der Spur

Grafische Beilage II
(Nur für Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft)
Julienne Jattiot:  Der Glyphenbeschwörer, Linolschnitt und Handsatz, von der Künstlerin signiert und nummeriert, in 650 Exemplaren gedruckt im atelier carpe plumbum Leipzig. Textbeilage ebenfalls dort von Thomas Siemon aus der Linotype Garamond (Typoart) gesetzt und auf dem Heidelberger Tiegel gedruckt.