Marginalien Archiv

244. Heft der Marginalien
244. Heft der Marginalien
Diese Publikation ist leider vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden.

244. Heft

Vorab

Sabine Knopf   »Miss Reclam«
Erinnerungen an die Buchgestalterin Friederike Pondelik (1943–2001)
Leseprobe

Christoph Links  Deutschlands grösste Privatsammlung zum Spanischen Bürgerkrieg
Zu Besuch bei Christof Kugler in Frankfurt am Main
Leseprobe

Helmut Steffens  Die Welten von Wiegand und Wolde
Eine kurze Geschichte der Bremer Presse (1911–1934)
Leseprobe

Klaus Raasch  Alles auf Anfang!
Die 17. BuchDruckKunst ergründet die »fotografischen« Druckverfahren

Ekkehard Schulreich  30 Jahre Leipziger Bibliophilen-Abend
Eine Festschrift feiert den Genuss des Sammelns und erinnert an die versunkene Leipziger Antiquariatslandschaft

 

berühmte bücher

Christiane Hoffrath  Das Funkeln rarer Fehldrucke
Galileo Galilei: Sidereus Nuncius von 1610

 

zu besuch im atelier

Jens-Fietje Dwars  Die Magie der Sachlichkeit
Atelierbesuch bei Uwe Pfeifer
Leseprobe

 

ein besonderes blatt

Dieter Gleisberg  Ein Denkmal für Sternheim

Hans-Jürgen Wilke  »Ich bin ein sparsamer Sachse!«
Über die Zusammenarbeit und Freundschaft eines Buchdruckers mit Conrad Felixmüller

 

Rezensionen

Ernst Braun  Wenn Künstler und Kritiker sich schreiben …
Der Briefwechsel zwischen Hans Purrmann und Karl Scheffler

Till Schröder  Hitlers Anschläge
Sylke Wunderlich analysiert Plakate des Nationalsozialismus

Helmut Kronthaler  Kein Gegensatz
Auch abstrakte Bildfolgen erzählen Geschichten

Jens-Fietje Dwars  Unglückliche Erinnerung an Lothar Lang und Carlfriedrich Claus

Thomas Reinecke  Richard Dehmel im kulturellen Kontext

 

Aus der Pirckheimer-Gesellschaft

Nachrichten für Bücher- und Grafikfreunde

Typografische Beilage
Albrecht von Bodecker: Das seltene Finden
Gefunden, gestaltet und kommentiert von Matthias Gubig
Ansicht

 

Grafische Beilage

(Nur für Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft)

Uwe Pfeifer: Hin und her
Holzschnitt, vom Künstler signiert,
in 650 Exemplaren gedruckt von Axel Möbest in Halle.