Leipziger Buchmesse 2023 - Pirckheimer sind dabei

Aktion

Gefühlt nach einer kleinen Ewigkeit soll 2023 wieder die Leipziger Buchmesse in Präsenz stattfinden. Vier Tage lang, vom 27. April bis zum 30. April, präsentieren sich dann in den Messehallen Autoren mit ihren Novitäten, Verlage und Dienstleister und die ganze Welt der Bücher. Diese Welt der Bücher wäre jedoch unvollständig, wenn nicht auch Buchkünstler, Illustratoren und die Sammler all dieser schönen Dinge in Leipzig dabei sind. Traditionell treffen sich diese Protagonisten in Halle 3 unter dem Dach von "Buchkunst und Grafik". Auch bei den Pirckheimern ist die Vorfreude groß, in diese Welt einzutauchen und den Blick der hoffentlich vielen Besucher speziell auf Buchkunst und Bibliophilie zu lenken. Der Pirckheimer-Stand ist angemeldet. Wo genau er in Halle 3 sein wird, steht noch nicht fest, aber die Vorbereitungen für einen erfolgreichen Messeauftritt haben begonnen.

 

Leipziger Buchmesse
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland

Mit
Pirckheimer, Sammler und andere Verrückte

Die Leipziger Buchmesse im Verbund mit der Manga-Comic-Con sowie dem Lesefest Leipzig liest öffnet vom 27. bis 30. April. Tickets gibt es ab Februar unter www.leipziger-buchmesse.de.Die Ticketpreise werden im November veröffentlicht. Aktuell gelten keine gesonderten Hygieneregeln.