Sie sind hier

Leider ausgebucht: Zerstreute Sammlungen. Rainer Ehrt stellt sein neues Buch vor - bitte geänderte Zeit und Ort beachten

Aktion

Wegen der räumlichen Gegebenheiten und der dadurch fehlenden Möglichkeiten Abstand zu halten haben wir uns entschlossen, den üblichen Jahres-Rückblick und -Ausblick auf das neue Jahr in der Büchergilde Buchhandlung abzusagen. Der Pirckheimer-Abend im Dezember wird aber dennoch stattfinden. Wir treffen uns in der Berliner Stadtbibliothek und Rainer Ehrt wird uns sein neues Buch "Zerstreute Sammlungen" vorstellen.

Dennoch werden wir das Programm für 2022 vorstellen und Ihre 2021er Sammlerfreuden können Sie wie schon im letzten Jahr virtuell auf unserer Homepage bzw. im Pirckheimer-Blog vorstellen.

Bitte beachten Sie dass der Abend wie sonst üblich um 19 Uhr beginnt und bringen Sie Ihren Impfnachweis mit.

Wegen der sehr begrenzten Platzzahl ist auch für diesen Abend ist eine Anmeldung zwingend nötig.

Donnerstag, 2. Dezember 2021 - 19:00
Zentral- und Landesbibliothek, Kleiner Säulensaal
Breite Straße 36
10178 Berlin

Die Veranstaltung finden nach der 2G-Regelung statt. Für den Zutritt ist ein QR-Code nötig. Diesen können die Besucher*innen auch in Papierform mitbringen, sofern sie kein Smartphone haben. In jeder Apotheke erhält man gegen Vorlage des Impfausweises einen QR-Code.

Mit: 
Rainer Ehrt
Zuständige Regionalgruppe: 
Berlin-Brandenburg