Sie sind hier

Rückblick - Ausblick Erwerbungen 2016

Tipp

Eine liebgewordene Tradition der Berlin-Brandenburg Pirckheimer ist es, sich zum Jahresausklang in Johanna Bingers Buchhandlung der Büchergilde Gutenberg am Wittenbergplatz zu versammeln, Rückblick auf die Veranstaltungen und Aktivitäten der Regionalgruppe zu halten und einen Ausblick auf das Programm des kommenden Jahres zu geben. Die Vorstellung der Sammlerstücke durch die Anwesenden bietet dabei einen guten Anlass, die Interessen der Pirckheimer-Freunde näher kennenzulernen und die Freude an bibliophilen Entdeckungen zu teilen.

So wurden auch wieder Anfang Dezember die Stühle im Verkaufsraum vor Ladenschluss aufgestellt, und einige Pirckheimer waren schon eine halbe Stunde früher erschienen, um das ausgelegte Buchsortiment in Augenschein zu nehmen. Manch einer konnte nebenbei noch ein Geschenk für die Feiertage erwerben.

Das neue Jahresprogramm 2017 war zwar schon gedruckt und in den Versand gegeben, es sollte aber mit dem Heft 4/2016 der Marginalien leider erst eine Woche später bei den Mitgliedern eintreffen. Mit Erleichterung wurde aufgenommen, dass wieder ein viertes Heft gesichert ist. Nach dem Leitungswechsel im vergangenen Jahr konnten die Programmgestalter zufrieden auf die Veranstaltungen hinweisen, die nach Umfang und Besucherzuspruch die Kontinuität der Arbeit deutlich machen. So wird es auch 2017 wieder sein.

Den Abschluss des bunten Reigens an Erwerbungen bildete Fritz Jüttner mit einer Fülle von bibliophilen Ausgaben zur Goethezeit. Er schloss mit einem Hinweis auf den aktuellen Literaturkalender 2017 des Aufbau-Verlags, der nun zum 50. Mal erscheint. Auch diese Kalender waren es ihm wert, vollständig gesammelt zu werden, nicht zuletzt als Spiegelung der literarischen Vorbilder im Lauf des halben Jahrhunderts. Mit guten Wünschen gegenseitig machten sich die 30 Teilnehmer auf den Heimweg.

Auszug aus dem Beitrag von Rüdiger Schütz in den Marginalien H. 224

Diese Veranstaltung war
Donnerstag, 8. Dezember 2016 - 20:00
Büchergilde Buchhandlung am Wittenbergplatz
Kleiststr. 19-21
10777 Berlin
Zuständige Regionalgruppe: 
Berlin-Brandenburg